Probehalbjahr geschafft!

1 of 6

Wir haben das Probehalbjahr geschafft!! Für uns Hebammenschülerinnen wieder ein Grund ein gemeinsames Frühstück zu organisieren und dies zu zelebrieren. Schließlich bekam sogar jeder von uns eine Blume und ein kleines Zeugnis. Anschließend ging es in den wohlverdienten Urlaub.

+++

Ich laufe durch die Straßen, mache Besorgungen, die ich immer aufgeschoben habe. Lächle jeden an, der mir über den Weg läuft. Spreche mit mehr Menschen als sonst und überlege zu Hause was ich machen soll. Soll ich jetzt den angefangenen Schal weiter stricken? Soll ich die Badwand streichen? Immerhin habe ich so eben Farbe gekauft. Soll ich den Apfelkuchen backen, der eigentlich für die Klasse vorgesehen war, ich es zeitlich nur nicht mehr geschafft habe? Soll ich die viele Fotos sortieren und bearbeiten?

Wann hatte ich das zuletzt? Gefühlt schon ewig her. Nur aus Dinge wählen, die einem wirklich Spaß machen. Okay, ich muss sagen dafür blende ich auch einige unschöne Dinge meiner To-do Liste aus.

+++

Ich schlafe bis mittags und während ich diesen Post schreibe bin ich immer noch im Schlafanzug.

Aber ich habe es mir verdient.
Probehalbjahr geschafft. Urlaub. Alle Klausuren zufriedenstellend geschrieben.

Ich hab frei.