Meine erste eigene Wohnung und die Helfer/innen

 

 

Mietvertrag unterschrieben, Schlüssel in der Tasche. Die neue Wohnung kann kommeeeen. Da wird ein kleiner Freudentanz aufm Parkett hingelegt, denn diesmal ist es meine erste Wohnung, also die ich alleine miete. In keinen Vertrag mit reingestiegen, nicht zu zweit ne Wohnung angemietet, neeeein. Das hab ich allein gemacht, geschafft. Ich bin stolz auf mich!

Leiter habe ich schon in meinem Zimmer aufgestellt, dann siehts noch mehr nach Umzug aus. Denn nun wird immer immer und immer mehr zusammen gepackt. Ach, ich bin so froh um all die Helfer. Die Babysitterfamilien leihen mir ihre Autos und geben mir Kisten zum Packen, meine Mitbewohner/innen helfen mir beim schleppen, Simon unterstützt mich beim eigentlichen Umzug, meine liebste Freundin Laura hilft wahrscheinlich auch, meine Oma schenkt mir allerlei Dinge zum Einzug, sowie meine Mom+Stiefvater, ja und die beiden kommen extra von Kassel nach Berlin gedüst, bringen mir allerlei her und helfen auch bei allem. Ich bin jetzt schon so dankbar und froh. Ich bin nicht allein, mir wird geholfen. Alle haben was gut bei mir und auch ich werde gerne meine Hilfe anbieten, sollte jemand mal meine Hilfe in Anspruchen nehmen wollen.

Fotoquelle: Pinterest

Advertisements

Ein Kommentar zu „Meine erste eigene Wohnung und die Helfer/innen

  1. ganz alleine wohnst du jetzt da? :O
    sind das fotos von deiner wohnung, ne oder? Sind aber schön und wenn deine nur halb so schön ist, ist sie wunderschön! Haha 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s