Auch wenn’s hart ist.

Ein Waldmensch

Die Luft ist klar und kalt. Es ist dunkel, als wir auf der Insel ankommen. Doch das ist gut, da wir ziemlich müde sind und schnell schlafen können. Die nächsten Tage sollen anstrengend werden. Um sich trotzdem ein wenig zu erholen, machen wir einen Spaziergang am Meer, das Rauschen der Wellen ist wieder Balsam für die Seele. Tränen laufen mir über’s Gesicht, ich spreche zu Dir, jetzt wo du im Hundehimmel bist. Vielleicht kommen meine Worte ja bei dir an, geliebtes Tier. Wir versuchen das Beste aus dem verlängerten Wochenende zu machen, in dem wir tolle Gerichte kochen und uns gegenseitig verwöhnen, so schön wie das letzte Mal wurden die Tage leider nicht, aber das ist auch okay für uns.

Kalte Ostsee

Ich habe die Zweisamkeit mit Simon trotzdem sehr genossen. Viel zu schnell ist die Zeit wieder rum, ein letztes Mal wird die Ruhe und die Klarheit bei sich gehalten.  Dann wieder zurück nach Berlin.

Advertisements

2 Kommentare zu „Auch wenn’s hart ist.

  1. hallo meine liebste 🙂
    Danke nochmal für die schönen Fotos gestern, es sind doch ein paar ganz gute dabei. Nennst du mir nochmal die Seite, wo wir uns die per email zukommen lassen können?
    Es war schön, dich wiedergesehen zu haben, auch wenn wir nicht so viel voneinander hatten. Ich hoffe ich kann dich bald mal in Berlin besuchen, habe ja jetzt Ferien, vielleicht finden wir in den nächsten 2 wochen mal eine möglichkeit? Oder du bist nochmal in kassel? Dann trinken wir zsm oreoshake und machen noch mehr wunderbare fotos.

    ps: Ich finde dein neues Blogdesign sehr schön :))

    HDL lisa

    1. Meine Liebe, die Fotos sind noch nicht bei mir angekommen. Ich bin nächste Woche Fr noch einmal da, aber nur kurz weil wir dann in den Urlaub fahren. Schade, würde gerne Fotos mit dir machen!
      Genieß deinen Freund!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s