Das erste Kleid – Part one

Da ich die alte Nähmaschine von Erichs verstorbenen Mutter bekommen habe und schon lange vor hatte mich ans richtige Nähen zu wagen, fragte ich Laura, ob sie mir hilft ein Kleid zu nähen. Ich wollte ein ganz einfaches. Wir kauften Stoff auf dem türkischen Markt am Maybachufer und sie zeigte mir das Schnittmuster und ein Bild des Kleides. Also einfach sah das nicht aus. Ob ich das hinkriegen werde? Ich hab ja meine Zweifel. 

Es ist noch nicht zusammen genäht. Laura erklärte mir erst einmal wie man mit dem Kopierrädchen das Schnittmuster auf Papier überträgt. Puhh, ich hätte nicht gedacht, dass das so eine Arbeit ist. Auch Laura war sichtlich genervt. Wir haben eben auch kein riesen Tisch, wo man alles ausbreiten kann, sondern nur den Boden und da schmerzen nach ner Zeit die Knie ganz schön.

Aber trotzdem machte es Spaß was Neues zu lernen. Dann wurden die einzelnen Teile ausgeschnitten und auf den Stoff gelegt. Manche mit Stoffbruch (sagt man das so?) und andere so. Erst bekam ich einen Schrecken, weil es so aussah, als würde der Stoff nicht reichen, aber er reichte doch und so wurde fröhlich drauf los geschnippelt. Letztlich half Laura mit Stoffkreide, da ich es so ordentlicher hinbekam.

Nun liegen die ausgeschnittenen Teile bei mir und warten darauf zusammengenäht zu werden. Laura ist gerade bei ihren Eltern und ich hoffe sie kommt bald wieder und hat Lust mir zu helfen. Ob das Kleid passen wird? Wir haben es nach einer M ausgeschnitten, aber ich muss ganz ehrlich sagen, ich war schon sorgfältig, aber man kann glaub ich sorgfältiger sein 😉

Wenn das Kleid mal fertig sein sollte (ich hoffe ja ganz stark, dass das bald der Fall sein wird), werde ich es hier präsentieren.

Ein großen Dank an Laura, ohne sie hätte ich das nicht so einfach hinbekommen bis jetzt, vielen Dank liebe Laura. Schön, dass du gerade in Berlin bist.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Das erste Kleid – Part one

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s