Lasst uns unsere Umwelt einfangen!

Da ich in der letzten Zeit doch eher mit anderen Dingen beschäftigt bin und ich nicht wirklich dazu komme hier meine weiteren Reiseberichte zu schildern nun wenigstens ein kleiner neuer Post, damit man den Blog nicht vergisst 😉

Ich bin in letzter Zeit mal wieder mehr mit meiner DSLR unterwegs und fotografiere was mir vor die Linse kommt. Laura und ich waren vor kurzen in der Bibliothek und ich habe mir auch eifrig ein paar Bücher über Fotografie ausgeliehen. Nun bin ich schwer bewaffnet mit analoger Fotografie (Dank Björn) und digitialer Fotografie und versuche noch mehr über Blendeneinstellung, Brennweite, diversen Objektiven etc. zu lernen. Auch Simon versuche ich einiges beizubringen (bin ja selbst kein Profi).

Bei diesen Fotos ging es um Makrobilder und der schönen Tiefenschärfe (ist sie gering, wird der Hintergrund unscharf und der Schärfepunkt, also das was du fokussiert hast, ist begrenzt, aber sehr präzise dargestellt).

Es ist total schön so viele Blumen zu sehen überall. Vor kurzen habe ich eine kleine Vase gebastelt, die man aufhängen kann. Dazu wann anders und mit Fotos  mehr (wenn ich dann mal Zeit in meiner Freizeit habe).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s