Swing, du Null bei Paul Maul



Lange Nacht ohne Schlaf, mit schöner Musik und auch Alkohol – muss ja auch mal sein.

Cléo und ich waren bei Max. Ich war noch nie nicht allein bei ihm, aber es war schön.

Ich musste den nächsten Tag zwar Babysitten und wir haben nicht wirklich geschlafen, 

aber war trotzdem fit beim Babysitten und es grenzt schon zu einer guten Hausparty




Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s