Versteckte Sympathie oder wie war das?


Das Unbekannte. Es kann so spannend und aufregend sein, dass man sich manchmal dadurch blenden lässt und erst hinterher seine eigentliche Sympathie erkennt. Das Psychologiestudium, es ist auch unbekannt und ich frage mich, wie ich es wohl in einem Jahr finden werde? Ob die Begeisterung gestiegen ist oder es nun auch seine Schattenseiten vorzeigt? Naja eigentlich sollte ich mir darüber keine Gedanken machen, denn ich bin vollkommen überzeugt das Richtige zu tun und freue mich so sehr darauf. Meine Motivation ist so groß, dass ich mir das Video des Dozenten über deskriptive Statistik gleich zwei Mal angesehen habe und das Studium fängt doch erst nächste Woche an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s