Hörst und fühlst du es?

Es regnet. Die Welt wird nass. Die Bäume, die Blumen, die Kräuter und all die Planzen können aufatmen. Auch ich! Ich stehe auf meinem Balkon und versuche die Tropfen einzufangen. Dieses Gefühl, das mich umgibt, wenn ich da draußen stehe. Es ist gut. Ich bin allein und sie schlagen auf mich ein. Die Tropfen, sie mit ihrer Schnelligkeit und ihrem lauten Brausen. Ich stelle fest, dass es kein Schlagen ist, sondern ein sanftes Streicheln und ja das tut gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s