Begegnung

So. Nun schreibe ich einen dritten Blog. Es tut gut seine Gedanken aufzuschreiben, was man so fühlt und macht. Wen es interessiert? Kann ich nicht sagen, aber ja für mich tut es gut. Von einem Leben – ja das wird es sein. Von einem monotonen Leben, dass eigentlich so aufregend ist, wie eine Achterbahnfahrt ohne anschnallen. Ist das aufregend oder nur lebensgefährlich? Ich würde sagen, man sollte sich auf jeden Fall gut festhalten und auf alles gefasst sein. Auch bei der Achterbahn.

So also fange ich nun an zu schreiben. Ja mir geht es gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s